Völkermord von Srebrenica

Die bosnische Moscheegemeinde aus Hannover veranstaltet gemeinsam mit dem IGBD-Jugendnetzwerk aus Hannover ein Jugendtreffen mit Lesung und Vorstellung des Buches “Srebrenica. Kein Vergessen. Kein Vergeben”, verfasst vom Srebrenica-Überlebenden Hasan Hasanović.

Herzlich willkommen !

Termin: Samstag, 02.10.2021. um 18 Uhr
Adresse: Džemat Hannover
Schulenburger Landstr. 222
30419 Hannover

Welche Werte durch den Terroristen von Wien verraten wurden

Am 2. November gegen 20 Uhr eröffnete ein schwer bewaffneter Angreifer das Feuer auf Menschen vor einem Cafe in einem Restaurant in der Seitenstettengasse in Wien. Bei dem Angriff wurden vier Menschen getötet, weitere 23 wurden verletzt. Der durch die Polizei getötete Angreifer wurde als Kujtim Fejzulai identifiziert. Geboren wurde er in Österreich. Er hatte sowohl die österreichische Staatsbürgerschaft als auch die des Staates Nordmazedonien. Die Verantwortung für den Terrorakt übernahm der „Islamische Staat“ (Daesh).